Menü
RSS feed abonnieren


drucken
Sie sind hier: Home > Aktuelles

Kabarett in Bruchmühle "Laubenpieperball bei Konopkes"

Erstmalig gastierte am 10.03.2017 DONATO PLÖGERT mit seinem Programm im Bürger-und Kreativhaus. Er gilt als DER Berliner Entertainer der jüngeren Generation. Auf charmante, amüsante und vor allem abwechslungsreiche Weise verstand er es, mit seinen Liedgeschichten die verschiedensten Berliner Typen und den Großstadtrhythmus zum Leben zu erwecken. Und so gab er mit dem Eröffnungs-Song auch schon den weiteren Verlauf des Abends vor: „Berlin is`, wenn man trotzdem lacht!“

Plöneret

Dabei schwoofte er mit dem Publikum auf dem "Laubenpieperball bei Konopkes", begleitete die vollreife Babette zum Männerfang ins "Café Keese", berichtete liebenswert von der "Frau von über Dir“ und seiner mit vier Zentnern etwas übergewichtig geratenen Freundin "Püppchen".

Doch schlüpfte Donato Plögert auch mühelos in die verschiedensten Berufe, über die er stets ein pfiffiges Liedchen zu singen weiß:
Mal mimte er den von allen Mädels im Kiez angeschwärmten Müllmann, mal einen ohne Punkt und Komma redenden Friseur oder auch die ihre Schutzbefohlenen drangsalierende Leiterin eines Seniorenheimes. 

Fazit: So kess, liebenswert und prall kann nicht nur Berlin, sondern vor allem das Leben an sich sein, wenn man den Menschen nicht nur "auf`s Maul" schaut, sondern sie auch mit den kabarettistisch geschulten Augen von Donato Plögert betrachtet! – Frei nach dem von ihm zusammen mit dem Publikum am Schluss gesungenen Motto: „Wer weess, ob det morjen noch jeht!?“ endete  der Abend mit dem Versprechen 2018 wieder bei uns aufzutreten.
Text: S. Wiedemann