Menü
RSS feed abonnieren


drucken
Sie sind hier: Home > Fotogalerie > Ereignisfotogalerie

Frühjahrsputz 2012

Wer gut arbeitet, kann auch gut feiern....!

Frühjahrsputz in Bruchmühle, nichts besonderes eigentlich, denn das ist nun schon seit Jahren Tradition - am letzten Wochenende im April wird sauber gemacht, damit am 30. April das Maifeuer brennen und gefeiert werden kann.

In diesem Jahr aber doch etwas Besonderes, denn an diesem Sonnabend, den 28.4. war an sechs Stellen gleichzeitig was los. Der Ortsbeirat hatte es vorgeschlagen und ca. 100 Bürgerinnen und Bürger kamen. In diesem Jahr waren auch mehrere Bürger dabei, die erstmalig am Frühjahrsputz teilnahmen.

In der Siedlung am Mühlenfließ wurde das Wäldchen gründlich gesäubert und die Rigole mit technischer Unterstützung neu gezogen, damit das Regenwasser nicht mehr die Kreuzung überschwemmt. Leider war von denen, die ihren Grünabfall dort regelmäßig hinbringen, kaum einer da.

An der Bushaltestelle Landsberger Straße / Kurze Straße wurde endlich so frei geräumt, dass man wieder die Straße einsehen kann und der kaputte Fußweg wieder benutzbar ist. Eine Sache, die die Stadt bisher trotz vieler Hinweise nicht geschafft hatte.

Der provisorische Fußweg auf der anderen Seite entlang der Landsberger Straße bis zur Brücke Mühlenfließ wurde gesäubert, von Unrat, Gestrüpp und den Hinterlassenschaften der Hunde beräumt. Auch hier  waren  kaum Anwohner zugegen.

Auf dem Gelände des künftigen neuen Bürgerhauses wurde vor allem  das seit Herbst lagernde Geäst abtransportiert, damit das Feuer am Montag genug Nahrung hat.

Den großen LKW mit Hebevorrichtung hatte unser Mitbürger Lutz Gottschalk von der Berliner Fa. Dressler kostenlos zur Verfügung gestellt bekommen, dafür nochmals unseren besonderen Dank!

An der alten Schule und an der Feuerwehr wurden die Außenanlagen hergerichtet und zum Teil neu bepflanzt.

Und am Anger, der Feuerplatz  in Ordnung gebracht, gemäht und die Spielgeräte überprüft. Dort hatte dann ein findiger Bürger,  kaum waren die anderen weg, schnell  einen alten Kühlschrank abgestellt.

Trotz dieser  Wermutstropfen, ab 13 Uhr wurde an der alten Schule dann gründlich ausgewertet, bei Bratwurst, Bier und Fassbrause und sich gefreut,  dass unser Ort wieder ein bisschen schöner geworden ist und der Zusammenhalt weiter wächst.

Ortsbeirat Bruchmühle


 

 

 

 

 

 

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15  vor Pfeil